Anmelden
20.09.20211. Liga

Nach 80 Minuten kam der Ketchup- Effekt

 

Die wenigen ZuschauerInnen in den der Berner Wankdorfhalle bereuten wohl nach dem ersten Drittel ihr Kommen zutiefst. Nach einem weiteren lustlosen und intensitätsarmen Start lagen die Capitals gegen Fricktal verdient mit 0:3 im Rückstand. Der Trainerstab fand in der Pause jedoch die richtigen Worte und vor allem die richtige taktische Neuausrichtung um das Feuer zu entfachen. Somit gelang es die Partie innert 15 Minuten komplett zu drehen. Der Schlussabschnitt wurde gar zum Schaulaufen und zahlreiche Einwechselspieler durften sich ebenfalls noch in die Skorerliste eintragen.

Nach 120 gespielten Meisterschaftsminuten sollte jetzt jedem Kaderspieler klar sein, dass die Verantwortung für eine gute Leistung alle Spieler betrifft. Ob die Mannschaft den Tritt jetzt gefunden hat, wird das kommende Doppelrundenweekend mit den Spielen gegen die Spitzenteams (Samstag, Baden auswärts/ Sonntag, Konolfingen zuhause) zeigen. Es wäre der jungen Equipe zu gönnen, vor einer grösseren Kulisse antreten zu dürfen. 

Samstag, 25. September 2021 GO&Easy Arena Siggenthal

18:30 Uhr Baden - Bern Capitals

Sonntag, 26. September 2021 Mooshalle Gümligen

16:00 Uhr Bern Capitals - Lions Konolfingen

Telegramm

Bern Capitals - Unihockey Fricktal 11:4 (0:3, 5:0, 6:1)
Sporthalle Wankdorf, Bern. 36 Zuschauer. SR Guggisberg/Lacher.
Tore: 3. A. Richard (R. Welte) 0:1. 13. R. Koch (A. Itin) 0:2. 18. A. Richard 0:3. 25. L. Mühlematter (S. Righini) 1:3. 33. Y. Arm (O. Walker) 2:3. 34. S. Kummer (S. Righini) 3:3. 37. O. Walker (E. Wyss) 4:3. 40. R. Kohler (P. Ritter) 5:3. 45. S. Righini (S. Kummer) 6:3. 47. C. Zwahlen (S. Buchser) 7:3. 54. R. Koch (L. Lütold) 7:4. 54. E. Wyss (O. Walker) 8:4. 57. S. Buchser (C. Zwahlen) 9:4. 59. E. Wyss (Y. Arm) 10:4. 59. T. Hansen (C. Zwahlen) 11:4.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Bern Capitals. 1mal 2 Minuten gegen Unihockey Fricktal.

Dähler als bester Spieler ausgezeichnet

Bern Capitals ohne Kummer T, Knüsel F (beide verletzt), Knüsel D (Herren 2), Ninck (nicht im Aufgebot), Wehrli (abwesend), Weissgerber, Mühlematter K (beide nicht eingesetzt)

Bern Capitals: Nydegger; Blaser, Dähler, Kummer S, Hählen, Righini; Schwab, Mühlematter L; Walker, Wyss, Arm; Hirsbrunner, Sutter; Buchser, Ritter, Kohler; Eggenschwiler, Zürcher, Zwahlen, Hansen.