Anmelden
08.10.20201. Liga

Erneut volles Programm - Doppelrunde fürs Fanionenteam

Die Zuger Highlands gehörten in den vergangenen Jahren zu den Top Teams der Ostgruppe. Und auch seit dem Wechsel in die westliche Unihockeyregion zeigen die Innerschweizer gute Leistungen. Zurzeit rangieren sie auf Tabellenplatz 3 und führen die Verfolgergruppe des Spitzenduos an. Es darf folglich ein heisses Spiel auf hohem Niveau erwartet werden.

Am Sonntag gastieren die Hauptstädter in Kaiseraugst. Gegen Unihockey Fricktal haben die Berner in der Vergangeheit immer wieder Mühe bekundet und werden von Beginn weg versuchen die Hierarchie klarzustellen. 

Die erste Mannschaft freut sich auf zahlreiche, gesunde und maskierte Fans in der Mooshalle Gümligen!

Samstag, 10. Oktober 2020 Mooshalle Gümligen

16:00 Uhr Bern Capitals - Zuger Highlands

Sonntag, 11. Oktober 2020 Liebrüti Kaiseraugst

17:00 Uhr Unihockey Fricktal - Bern Capitals

Zutrittsregeln (Gilt für alle Einzelspiele und Einzelspiele in Turnierform)

Gemäss den Vorgaben des BAG und von swiss unihockey gelten für alle Meisterschaftsspiele der Bern Capitals die folgenden Regeln:

Registrierung

  1. Schritt 1: Lade (am besten schon zu Hause!) die App «Mindful» herunter.
  2. Schritt: Beim Eintritt in die Halle muss ein QR-Code mit der Mindful-App gescannt werden. Zur Identifizierung wird in jedem Fall eine ID oder Pass benötigt; ein Ausweispapier ist also immer mitzuführen! Wird das Tracing verweigert, wird der Zutritt in die Halle verweigert! Besitzt jemand kein Smartphone, bspw. ältere Personen, gibt es bei der Zutrittskontrolle eine physische Tracing-Liste. Es muss auch in diesem Fall eine ID oder Pass zur Identifizierung vorgelegt werden.. Damit es beim Eingang keinen Stau gibt, empfehlen wir die App zu verwenden.
  3. Alle Teams haben eine Teamliste enthaltend Name/Vorname/Adresse/Mail-Adresse/Geburtsdatum alle Spieler inkl. Staff beim Eintreten in die Halle am Jurytisch abzugeben.

Maskenpflicht gilt für alle ab 12 Jahren. Davon ausgenommen sind Spielfeld und Spielerbank.

Weiter appellieren wir an eure Selbstverantwortung: nutzt die bereitsgestellten Desinfektionsmittel, haltet Abstand, verteilt euch in den drei Zuschauersektoren auf der Tribüne!

 

Wir freuen uns auf deinen sicheren Matchbesuch!