Anmelden
14.09.2020U21

Schlechter Auftritt zum Saisonstart

Die U21 der Bern Capitals erwischte zuhause gegen Unihockey Aargau United einen suboptimalen Saisonauftakt. Das Resultat von 2:9 erscheint dem Spiel nicht ganz gerecht und ist definitiv zu hoch ausgefallen, wobei gesagt werden muss das von Seitens der Capitals nicht annährend das gezeigt wurde, was eigentlich vorhanden wäre. Das erste Drittel konnte man mit einer mittelmässigen Leistung für sich gewinnen. Das zweite beziehungsweise dritte Drittel war gekennzeichnet durch Strafen beider Teams, vor allem aber auf Seiten der Bern Capitals. Die Bern Capitals haben einen wie bereits erwähnten suboptimalen Saisonauftakt, jedoch auch ein lehrreichen ersten Match in der Saison 2020/ 2021 erlebt.